Logo

Filminfo:

Miss Kiet's Children

114 Minuten, FSK

Regie: Peter Lataster Petra Lataster-Czisch
Drehbuch: Petra Lataster-Czisch

Die Dokumentation erzählt von der Grundschullehrerin Miss Kiet, die in einem kleinen holländischen Dorf arbeitet. Ihre Klasse ist eine Integrationsklasse, in der nicht nur - aber auch - traumatisierte Flüchtlingskinder versuchen, eine neue Sprache zu lernen, die westliche Gesellschaft zu verstehen und in einem neuen Leben anzukommen. Ein berührender und sensibel beobachtender Film – und ein kluger Beitrag zur aktuellen Integrationsdebatte.

Lade Filmplakat...